Das Kauf-Rückkauf-System

 

Für jede Bring Back Box bezahlst Du einen einheitlichen Betrag von 10 Franken für Behälter und Deckel. Nach Rückgabe der kompletten Bring Back Box (Behälter und Deckel) wird der Betrag zurückerstattet. Dabei hast Du die Möglichkeit Deine Bring Back Box bei allen «Grüne Tatze» Takeaways zurückzugeben. So ist gewährleistet, dass Du trotz Rückgabe mobil bleiben kannst.

 

Der Betrag kann nur für komplette Bring Back Boxen ausbezahlt werden. Bitte bringe immer Deckel und Schale gleichzeitig zurück. Für zerstörte oder arg zerkratze Bring Back Boxen wird das Takeaway die Depotkosten nicht zurückerstatten. Aussen verschmutzte Boxen können vom Takeaway aus hygienischen Gründen zurückgewiesen werden.

 

Bei der nationalen Ausweitung (ab Februar 2016) möchten wir ein Sortiment an Bring Back Boxen und eine Bring Back Karte anbieten. Damit Du nicht bei jedem leckeren Essen die 10 Franken bezahlst, kannst Du beim Takeaway anstelle der 10 Franken eine Bring Back Karte verlangen und Du tauschst sie gegen die Box aus. Du kannst so eine Bring Back Karte im Takeaway auch für 10 Franken kaufen und einem Arbeitskollegen oder Deinen Kindern schenken, damit auch sie das Bring Back Box Essgefühl geniessen können. 

 

Das Pilotprojekt in Bern wurde per Ende März abgeschlossen. Das Pilotprojekt mit dem Hiltl in Zürich wurde per 31. August 2015 abgeschlossen. Im Moment testet die Migros mit 6 Zürcher Takeaways das System bis 31. Dezember. Bis dann kannst Du Deine Bring Back Box zurückbringen, wenn Du den Betrag von 10 Franken zurück möchtest. Du kannst die Bring Back Box auch behalten, Du hast Sie ja für 10 Franken gekauft und kannst sie zuhause brauchen oder weiter leckeres Takeaway Essen darin geniessen. 

 

Nach dem 31. Dezember kann kein Depot mehr zurückbezahlt werden!